<< Zurück zur Übersicht

MERCK XIRALLIC NXT

Challenge

Wie lässt sich der Premiumcharakter von High-Tech-Effektpigmenten in einer Nomenklatur und Bildwelt unverwechselbar vermitteln? Der strategische Auslöser für den Markenprozess lautet: Mit Blick auf die anspruchsvolleren Kunden- und Marktbedürfnisse die nächste Generation von Effektpigmenten eindeutig positionieren. Welche Metapher repräsentiert die überragende Leistungsfähigkeit? Welche Namenssystematik entspricht der einzigartigen Lebendigkeit dieser Pigmentserie? Wie kann die neue Dimension der speziell für Fahrzeuglacke entwickelten Xirallic® NXT-Effektpigmente eindrucksvoll inszeniert werden?

Idea

Wir haben uns von der Natur inspirieren lassen und schufen mit der Raubkatzen-Analogie die Grundlagen dafür, dass Xirallic® NXT-Effektpigmente sofort an ihrer Ausstrahlung, Eleganz und Reinheit zu erkennen sind. Die Farbtöne des Portfolios spiegeln sich in den Augen der Raubkatzen wider. Sie bringen die starke Intensität und den außergewöhnlichen „Living-Sparkle“-Effekt zum Ausdruck.

Impact

Mit dem prägnanten Naming und der Bildwelt haben wir die Brand Codes geschärft und ermöglichten es Xirallic® NXT, sich über alle Kontaktpunkte hinweg als eine der weltweit führenden Pigment-Marken zu präsentieren. Merck konnte damit seine Position als führender Pigmenthersteller ausbauen. Zum Rollout der Idee haben wir unter anderem einen Imagefilm produziert, der anlässlich der European Coatings Show 2015 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Merck Xirallic NXT – Broschüren

Merck Xirallic NXT – Film

Merck Xirallic NXT – Messestand

Merck Xirallic NXT Amur Black – Film

Merck Xirallic NXT Amur Black – Messestand

KOMPETENZEN

  • Naming

  • Wording

  • Look & Feel

  • Kommunikation

AIzaSyD-gRO_FdTMAnzpQezpmalCC31MkK3KFIU